Schmuckhornfrosch

Name: Schmuckhornfrosch (Lat. Ceratophrys cranwelli )
Herkunft: Argentinien
Größe: Bis zu 22cm
Ernährung: Insekten, Regenwürmer; Nacktschnecken
Aktivitätszeit: Dämmerungsaktiv
Haltung: Kaum ein Frosch ist in so vielen Farben zu haben wie der Schmuckhornfrosch, umgangssprachlich auch "Pac-Man" Frosch genannt. Da er als relativ bewegungsunfreudig gilt,  benötigt er relativ wenig Platz. Ein Terrarium mit den Maßen 60x30x30cm ist ausreichend. Der hübsche Frosch benötigt Temperaturen von 24-28°C  und eine Luftfeuchtigkeit mit 80%.

Korallenfinger-Laubfrosch

Name: Korallenfinger-Laubfrosch (Lat. Litoria caerulea )
Herkunft: Australien
Größe: 10-12cm
Ernährung: Insekten
Aktivitätszeiten: Nachtaktiv
Haltung: Das Terrarium sollte höher als breit sein und mindestens die Maße 60 x 60 x 100 cm aufweisen. Er benötigt Temperaturen von 23-28 Grad Celsius

und eine Luftfeuchtigkeit von 80%. 
Eine großzügige Bademöglichkeit darf im Terrarium nicht fehlen. Außerdem benötigt das Tier viele Kletter- und Versteckmöglichkeiten.

Weissbart Ruderfrosch

Name: Weissbart Ruderfrosch (Lat. Polypedates leucomystax)
Herkunft:  Süd-Ostasien
Größe: bis zu 10 cm 
 Ernährung: Insekten
Aktivitätszeiten: Nachtaktiv
Haltung: Weißbart-Ruderfrösche können im Terrarium auf eine Endgröße von ungefähr 10 cm heranwachsen und bis zu 6 Jahre alt werden. Die Weibchen werden dabei stets etwas größer als die männlichen Exemplare. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Exoten empfiehlt sich ein Terrarium mit einer Größe von mindestens 50 x 50 x 100 cm. Der Bodengrund sollte aus einem feuchten und saugfähigen Substrat bestehen.

 

Rotaugenlaubfrosch 

Name: Rotaugenlaubfrosch (Lat. Agalychnis callydrias )

Herkunft: Mittelamerika 
Größe: bis zu 8cm
 Ernährung: Insekten
Aktivitätszeiten:  Nachtaktiv
Haltung:  Üppig bepflanztes Regenwaldterrarium ab 50x50x80cm für ein Weibchen mit mehreren Männchen. Diese Laubfrösche benötigen großblättrige Pflanzen die als Schlafplatz genutzt werden. Besonders geeignet sind Philodendron-Arten und Spatiphyllum. Temperaturen zwischen 24-27° C tagsüber und einer Nachtabsenkung um 4-5° C. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte tagsüber um die 80% liegen und nachts auf 100% steigen. Der Einsatz einer automatischen Beregnungsanlage ist empfehlenswert. 

 

TOMATENFROSCH 

Name: Tomatenfrosch (Lat. Dyscophus guineti )

Herkunft: Madagaskar
Größe: 10cm
Ernährung:
Insekten
Aktivitätszeiten: nacht- und dämmerungsaktiv
Haltung: Die Terrariumgröße muss mindestens 60cm x40cmx30cm betragen und eine mindestens 10cm hohe Schicht aus Erde enthalten auf welcher viel Laub und Moos sein sollte.
Einzel oder Paarhaltung möglich.