HQI-Lampen

Der Bereich Terrarienbeleuchtung ist sehr komplex, da die Tiere durchaus recht unterschiedliche Anforderungen haben und es keine Standardbeleuchtung gibt, die für alle passt.

Mittlerweile hat es sich rumgesprochen, dass UV-Licht wichtig ist. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Oftmals konzentriert man sich nur auf UV-Licht und lässt dabei die Beleuchtungsstärke komplett außer acht. Das ist ein Fehler, denn die Beleuchtungsstärke ist für das Wohlbefinden der Tiere genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger als das UV-Licht.

In der Natur sind die Tiere Beleuchtungsstärken von 100.000 lux und mehr ausgesetzt, in Terrarien werden nur Bruchteile dessen
erreicht und die meisten Terrarien dürften deutlich unter 10.000 lux liegen. Das mag für das leicht zu täuschende menschliche Auge hell wirken, ist aber zu wenig, damit die Tiere ihre natürliche Verhaltensweise und Farben zeigen.

HQI-Lampen

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 7 Werktage